Herzlich willkommen auf den Seiten des Fördervereins TZI-Ausbildung für Junge Erwachsene (FöVe).

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion nach Ruth C. Cohn (TZI) für junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren und Hinweise zum Verein und den AnsprechpartnerInnen.

Der Förderverein will das Konzept der TZI jungen Menschen bekannt machen und ihnen eine Ausbildung in TZI ermöglichen.

Die Themenzentrierte Interaktion stärkt junge Menschen in ihrem eigenständigen Denken und Handeln – auf der Basis humanistischer Werte. Die TZI befähigt dazu, Prozesse in Gruppen zu analysieren, zu planen und zu gestalten. Sie kann in den verschiedensten Berufsfeldern zur Leitung von Gruppen und Teams und im Unterricht eingesetzt werden:
in Sozialeinrichtungen, kirchlichen Organisationen, Bildungseinrichtungen, in Wirtschaftsunternehmen und Schulen.

Um junge Menschen, die sich noch in Ausbildung befinden, dementsprechend zu fördern, bietet der Förderverein Info-Workshops und Grundausbildungen zu stark ermäßigten Preisen an. Dadurch wird jungen Menschen unter anderem eine weitere Berufsqualifikation ermöglicht.